Gaming Schreibtisch

Gaming Tisch oder Schreibtisch? Die 5 wichtigsten Merkmale eines guten Zocker Tisches

Séverine Dergham
Die besten Gaming Schreibtische - Ratgeber mit den 5 wichtigsten Kriterien

Der Schreibtisch ist das Herzstück deines Gaming Zimmers,

schließlich spielt sich darauf alles ab. Aber kann ein Gaming Tisch einen Unterschied beim Zocken machen? In diesem Artikel decken wir die Unterschiede zwischen einem beliebigen Tisch und einem Gaming Schreibtisch auf und erklären die 5 wichtigsten Merkmale, die du bei der Anschaffung beachten solltest.

Gaming Tisch Ideen und Inspirationen

Bevor wir uns in die Analyse eines Schreibtisches für Gaming stürzen, werfen wir einen Blick auf verschiedene Battle Stations aus dem Netz.

Custom Battle Station mit built in PC | Credit: imgur.com user "deblow"
Custom Battle Station mit built in PC | Credit: imgur.com user "deblow"
Ein mehrstufiger Gaming Desk in Holzoptik | Credit: Reddit user "gartleby"
Ein mehrstufiger Gaming Desk in Holzoptik | Credit: Reddit user "gartleby"
Ein höhenverstellbarer Zocker Tisch in Cockpit Form | Credit: leetdesk.com
Ein höhenverstellbarer Gaming Schreibtisch in Cockpit Form | Credit: leetdesk.com
Ein Zocker Tisch in Holzoptik | Credit: Reddit user "anothergraham"
Ein Zocker Tisch in Holzoptik | Credit: Reddit user "anothergraham"
Kleiner Zocker Tisch aus leichten Materialien
Kleiner Zocker Tisch aus leichten Materialien
Ein minimalistischer, schwarzer Zocker Tisch mit PC auf dem Tisch
Ein minimalistischer, schwarzer Zocker Tisch mit PC auf dem Tisch
Ein kompakter Gamer Tisch mit gestapeltem Monitor Setup
Ein kompakter Gamer Tisch mit gestapeltem Monitor Setup
Security Guard oder Multiboxing Pro? 🤔 | Credit: imgur.com user "largo usagi"
Security Guard oder Multiboxing Pro? 🤔 | Credit: imgur.com user "largo usagi"
Eck Gaming Tisch-Lösungen sind auch beliebt | Credit: imgur.com user "vannatter"
Eck Gaming Tisch-Lösungen sind auch beliebt | Credit: imgur.com user "vannatter"
Custom built PC in den Tisch integriert inkl. LED backlight | Credit: imgur.com
Custom built PC in den Tisch integriert inkl. LED backlight | Credit: imgur.com
Black & White Setup | Credit: imgur.com user "cerezojandy6"
Black & White Setup | Credit: imgur.com user "cerezojandy6"

Wie wir sehen sind die Ideen für einen Gaming Tisch unbegrenzt. Doch nicht alles was leuchtet, bringt bekanntlich mehr Frags. Deswegen schauen wir jetzt mal genauer hin, was einen guten Zocker Schreibtisch auszeichnet.

Gaming Tisch vs. Home-Office Schreibtisch - Was ist der Unterschied?

Computertisch, Bürotisch, Home-Office Schreibtisch und Gaming Schreibtisch – ist das nicht alles das gleiche? Wo wird hier unterschieden?

Ein guter Schreibtisch sollte dir Komfort schenken und deiner Gesundheit nicht im Wege stehen, also ergonomisch sein. Computertische und Ecktische dienen in allererster Linie dazu Unterlagen zu verstauen und mehr Platz und Ordnung zu schaffen. Sie beinhalten Schubladen und Fächer und werden in vielen verschiedenen Materialien, Formen und Farben angeboten. Im Idealfall erfüllt ein PC Gaming Tisch zwei wichtige Anforderungen:

  1. Dich beim Spielen zu unterstützen, v.a. hinsichtlich Ergonomie und Komfort. Aus diesem Grund bringen Tischhersteller höhenverstellbare Schreibtisch und Tische mit besonderen Tischplattenformen auf den Markt.
  2. Sich perfekt an dein Gaming Setup anzupassen. Gamer Tische heben sich vom durchschnittlichen Bürotisch auch optisch ab, oft in Formgebung und Farbwahl. Im Idealfall lassen sich verschiedene Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung auswählen.

Natürlich gibt es auch ergonomische Home Office Tische. Hierbei machen Büromöbelhersteller aber entweder Abstriche bei der Qualität und Funktionalität der Tische, oder verlangen hohe Preise. Dies kommt daher, da sie sich an Büros bzw. Firmen mit entsprechendem Budget richten.

Du baust gerade dein Gaming Zimmer?

Schau doch mal in unseren umfassenden Guide "Gaming Zimmer einrichten" rein - dort geben wir viele Tipps und Ideen.

👉 Zum Artikel

Gaming Zimmer Blog Artikel Teaser

Die 5 wichtigsten Faktoren bei der Gaming Tisch Auswahl

Gaming Tische können sich stark unterscheiden. Welche der 5 wichtigsten Kriterien zu beachten sind, haben wir hier aufgelistet.

1. Design

An erster Stelle steht das Aussehen des Zocker Tisches. Ein Tisch nimmt viel Platz in einem Zimmer ein, weswegen du hier keine Kompromisse machen solltest. Du musst für dich entscheiden, ob du ein Statement setzen möchtest – also dein Tisch auffallend aussieht und “nach Gaming schreit” – oder du eher minimalistisches unterwegs bist. Hast du ein eigenes Gaming Zimmer oder Ecke? Dann passt vielleicht ein extravagantes Modell rein. Steht der Tisch im Wohnzimmer oder Home-Office? Dann doch lieber etwas dezenter.

Schwarzer oder weißer Tisch?

Überlege gut, welche Farbe dein Tisch haben soll. Orientiere dich auch hierbei an dem Ort, wo dein Tisch stehen soll. Weiße Gaming Schreibtische sind weniger auffallend, während schwarze Gaming Tische etwas mehr auffallen. Umgeben von schwarzen Möbeln oder in Kontrast mit weißen Möbeln können aber auch schwarze Tische sehr modern aussehen, ohne zu stark herauszustechen.

Wichtiger Hinweis: Schwarze Tische bzw. Möbel im Allgemeinen ziehen Fingerabdrücke magisch an. Sofern keine Anti-Fingerprint Beschichtung angeboten wird, sollte man das auch im Auge haben.

Ein weißer Gaming Tisch kombiniert mit weißer Hardware macht sich auch gut als Home-Office | Credit: Arthur Lambillotte / Unsplash
Ein weißer Gaming Tisch kombiniert mit weißer Hardware macht sich auch gut als Home-Office | Credit: Arthur Lambillotte / Unsplash
Ein schwarzer Schreibtisch in dunkler Ambiente versprüht stärker ein "Gaming Gefühl" | Credit: LeetDesk
Ein schwarzer Schreibtisch in dunkler Ambiente versprüht stärker ein "Gaming Gefühl" | Credit: LeetDesk

Tischplatte: Mit oder ohne Ausschnitt?

Die Form der Tischplatte ist auch oft ein wichtiges Element, durch die ein PC Gaming Tisch hervorsticht. Einige Modelle sind mit einem Ausschnitt an der Sitzkante versehen – dies soll dir ermöglichen, dass du näher am Monitor sitzen kannst und dass du dich dabei als Teil des Spiels fühlst. Doch hier ist Vorsicht geboten: Je nach Art des Ausschnittes ist es nicht mehr möglich, die Unterarme auf dem Tisch abzulegen. Zudem geht natürlich auch etwas an Platz verloren.

Ob man einen Ausschnitt braucht kommt auf die eigenen Vorlieben an | Credit: LeetDesk
Ob man einen Ausschnitt braucht kommt auf die eigenen Vorlieben an | Credit: LeetDesk

Eck Gaming Tisch, quadratisch oder rechteckig?

Es existieren mehrere Formen bei Gaming Schreibtischen: Rechteckig, quadratisch oder Über-eck. Die häufigste Form ist ein rechteckiger Tisch. Mit dieser Form machst du in der Regel nichts falsch, da in den meisten Fällen genug Platz für mehrere Bildschirme und dein PC bleibt. Ein viereckiger Tisch ist meistens komprimierter und bietet dir nicht die Möglichkeit dich auf deinem Schreibtisch auszubreiten. Je nach Zimmerschnitt, könnte auch ein Eck Gaming Schreibtisch in Frage kommen. So kannst du deinen Zimmerplatz komplett ausnutzen und Platz sparen. Dabei ist es nur schwieriger ein gutes ergonomisches Modell zu finden.

2. Größe

Wie viel Platz brauchst du auf deinem Tisch? Reicht dir ein Monitor oder nutzt du gleich drei? Ein Gaming Tisch sollte nicht zu klein sein, denn Rechner, Monitore und dein Pro-Gamer Mauspad können viel Platz einnehmen.

Kleiner Gaming Tisch

Gaming Tische mit 140cm oder 120cm sind als klein einzustufen. Hier passt meist nur ein Monitor drauf, eventuell auch ein kleiner PC – ansonsten muss dieser auf dem Boden stehen. Wichtig ist hier auch die Tiefe. Gaming Monitore haben oft große Standfüße die viel Platz brauchen. Ist der Tisch unter 70cm tief, könntest du bei der optimalen Tastatur- und Maus Platzierung eingeschränkt sein.

Du kannst aber auch Platz sparen, wenn du bestimmtes Zubehör verwendest, wie z.B. eine PC Halterung oder einen Monitorarm.

Großer Gaming Tisch

Ab wann ein Gaming Tisch groß ist, ist natürlich subjektiv. In unseren Augen ist ein Gaming Tisch ab 160cm als groß einzustufen. Dort lassen sich problemlos zwei größere Monitore und je nach Größe auch ein PC platzieren. Bei drei Monitoren oder einem Streaming Setup sollte es schon ein Gaming Schreibtisch ab 180cm sein.

Gaming Tische mit 120cm und geringer Tiefe könnte für viele Gamer zu wenig Platz bieten | Credit: Desertcart
Gaming Tische mit 120cm und geringer Tiefe könnte für viele Gamer zu wenig Platz bieten | Credit: Desertcart
Gaming Tische mit 180cm bieten Gaming Tische mit 180cm bieten ausreichend Platz für ein großes Setup | Credit: LeetDesk
Gaming Tische mit 180cm bieten Gaming Tische mit 180cm bieten ausreichend Platz für ein großes Setup | Credit: LeetDesk

3. Höhenverstellbarkeit

Ein höhenverstellbarer Gaming Schreibtisch kann durchaus eine Option sein, um den Tisch besser an seine Bedürfnissen anzupassen und etwas für die Gesundheit und Ergonomie beim Zocken zu tun. Wer länger gesund bleibt, spielt bekanntlich auch länger besser.

Höhenverstellbare Gaming Tische eignen sich gut zum Streamen | Credit: LeetDesk
Höhenverstellbare Gaming Tische eignen sich gut zum Streamen | Credit: LeetDesk

Die ideale Sitzposition an einem Gaming Tisch

Deine Sitzhöhe ist ein entscheidender Faktor für Komfort und Ergonomie. Die optimale Tischhöhe hängt von deiner eigenen Körpergröße sowie von deinen Sitz-Vorlieben beim Zocken ab. Die meisten Büroschreibtische entsprechen einer Standardhöhe von 72 Zentimetern und sind somit nur bedingt geeignet. Als Beispiel: Bei einer Größe von 173cm wird eine ideale Tischhöhe von 68cm empfohlen. Weitere Empfehlungen findest du in unserem Artikel “Optimale Schreibtischhöhe”.

Gelegentliches Stehen hilft

Aus gesundheitlichen Gründen sprechen viele Faktoren dafür beim Zocken und Arbeiten öfters die Sitzhöhe zu ändern oder gelegentlich zu stehen. So lassen sich Nacken- und Rückenschmerzen vermeiden, welche den Spielspaß und die Konzentration negativ beeinflussen können. Im Stehen regt man nicht nur den Kreislauf und damit die Konzentration an, man verbrennt im Schnitt zudem 30% mehr Kalorien als im Sitzen. Natürlich ist es für viele eine Umstellung, auch mal an einem Tisch zu Stehen doch zahlreiche Studien belegen die Vorteile vom Stehen. Beim Farmen oder weniger hektischen Games kann also das Stehen eher förderlich als schädlich für dich sein.

Unterschiede bei höhenverstellbaren Gaming Schreibtischen

Viele Tische lassen sich inzwischen in der Höhe verstellen, jedoch ist auch hier Vorsicht geboten.

Höhenverstellbare Tische haben Beine, die entweder aus zwei oder drei Segmenten bestehen. Tische mit nur zwei Segmenten können auf maximal 71cm runter und auf 121cm hoch gefahren werden. Wenn du also bestimmte Sitz- oder Steh Vorlieben hast bzw. relativ klein oder groß bist, dann könnte dies schon ein KO-Kriterium für dich sein.

Zuletzt ist bei elektrisch höhenverstellbaren Gaming Tischen darauf zu achten, dass sie genug Last heben können und stabil stehen – bei einem dicken Tower, Monitoren und weiterem Zubehör kann ein Tisch schon mal sehr schwer und wackelig werden.

Einen höhenverstellbaren Gaming Tisch vergünstigt oder umsonst bekommen?

👉 Wie das geht zeigen wir hier.

Inhalt blockiert

Aktiviere Statistik und Marketing Cookies, um den ausgeblendeten Inhalt anzuzeigen (z.B. YouTube Videos, Google Maps o.ä.)

4. Material

Schreibtische zum Zocken können aus verschiedenen Materialien bestehen. Doch welches Material eignet sich für einen Zocker Schreibtisch am besten?

Tischplatte

Prinzipiell ist es wichtig, dass es sich bei der Platte um ein beständiges Material, wie z.B. soliden Kunststoff, oder besser noch, Holz handelt. Bei Gaming Tischen aus Holz wäre zu unterscheiden, ob die Tischplatte aus Spanholz oder Faserholz handelt. Letzteres ist in der Ausführung als “MDF” (Mitteldichtes Faserholz) weitaus stabiler als Spanholz.
Glas Schreibtische sind zwar schön anzusehen, praktisch sind sie allerdings nicht. Sie sind nicht sehr stabil und werden dir nicht viele Ragequits verzeihen.
Zu guter Letzt findet man auch einige Modelle in Carbon-Optik. Hierbei handelt es sich in den meisten Fällen um eine Spanholz-Platte, die mit einer Plastikverkleidung im Carbon-Look daherkommt.

Tischgestell

Es gibt verschiedene Arten von Gestellen, die alle ihre jeweiligen Vor- und Nachteile haben.

Die stabilsten Gaming Tische sind meist aus Holz - müssen aber nicht zwangsweise nach Holz aussehen | Credit: Oliur / Unsplash
Die stabilsten Gaming Tische sind meist aus Holz - müssen aber nicht zwangsweise nach Holz aussehen | Credit: Oliur / Unsplash
Gaming Tisch in Carbon Optik (Spanholz) und Z-Gestell | Credit: homegalleryfurnishings.com
Gaming Tisch in Carbon Optik (Spanholz) und Z-Gestell | Credit: homegalleryfurnishings.com

Vorteile

Nachteile

2 Beine

  • Sehr stabil*
  • Höhenverstellbar möglich
  • Schlichtes Design
  • Bei starker Belastung vorne oder hinten kann sich die Tischplatte leicht beugen
  • Schlichtes Design
  • *Nur sehr stabil, wenn die Beine mittig unter der Tischplatte stehen

4 Beine

  • Extrem stabil*
  • Höhenverstellbar möglich**
  • Nimmt visuell und pyhsisch mehr Raum ein
  • *Nur wenn Tischplatte ebenfalls extrem stabil ist
  • **Extrem teuer

Z-Gestell

  • Auffälliges Design
  • Nimmt visuell wenig Platz im Raum ein
  • Höhenverstellbar möglich*
  • Weniger stabil, da Tischplatte sich bei Belastung im vorderen Bereich beugt
  • *Bei höhenverstellbaren Modellen kommt einem aufgrund der Z-artigen Säulen der Tisch entgegen

X-Gestell

  • Stabiler als Z-Gestell…
  • …weniger anschaulich als Z-Gestell
  • Nicht höhenverstellbar erhältlich

Brauchst du Hilfe bei der Auswahl eines Gaming Stuhls?

Schau doch mal in unseren umfassenden Guide "Gaming Stuhl kaufen" rein - dort zeigen wir dir, worauf du beim Kauf achten solltest.

👉 Zum Artikel

Gaming Stuhl kaufen Teaser

5. Zubehör

Du kannst deinen Gaming PC Tisch natürlich immer weiter upgraden. Manches Zubehör hilft dir dabei, auf deinem Gaming Tisch Ordnung zu halten, einige sind für den Lifestyle und andere wiederum eher schlecht als recht.

Gaming Tisch mit integrierter LED Beleuchtung | Credit: LeetDesk
Gaming Tisch mit integrierter LED Beleuchtung | Credit: LeetDesk
Ein guter Gaming Tisch erlaubt Kabelmanagement, bei dem so gut wie keine Kabel mehr zu sehen sind. | Credit: LeetDesk
Ein guter Gaming Tisch erlaubt Kabelmanagement, bei dem so gut wie keine Kabel mehr zu sehen sind. | Credit: LeetDesk
Eine PC Halterung schafft mehr Platz auf dem Schreibtisch | Credit: LeetDesk
Eine PC Halterung schafft mehr Platz auf dem Schreibtisch | Credit: LeetDesk
Mehr Flexibilität mit einem Monitor Arm | Credit: LeetDesk
Mehr Flexibilität mit einem Monitor Arm | Credit: LeetDesk
Von Tastaturschubladen sollten Gamer die Finger lassen | Credit: zacbuilds.com
Von Tastaturschubladen sollten Gamer die Finger lassen | Credit: zacbuilds.com
Getränkehalter für einen Tisch | Credit: Google
Getränkehalter für einen Tisch | Credit: Google
Headset Halter | Credit: primecables.ca
Headset Halter | Credit: primecables.ca

LED / RGB

Gaming Tische mit LED können das bereits existierende RGB Setup mit PC, Tastatur etc. ergänzen oder für sich alleine eine gute Ambiente schaffen. Achte darauf, dass die LED bei dem Tisch so angeordnet sind, dass sie dich nicht beim Spielen oder Arbeiten stören. Im Idealfall lässt sich der Tisch auch mit etablierten Softwarelösungen zur Steuerung von RGB Hardware verknüpfen.

Kabelmanagement

Kabelmanagementsysteme sind wichtig um Ordnung in deinem Zimmer zu schaffen. Kabelsalat verleiht deinem Gaming Setup nicht nur ein unprofessionelles auftreten, sondern kann manchmal störend und ablenken wirken. Es gibt verschiedene Varianten von Gaming Tischen mit Kabelmanagement Systemen, z.B. Kabelschienen oder Kabelschläuche oder eine Kombination daraus. Achte darauf, dass sie groß genug sind, um ganze Steckdosenleisten unterzubringen.

PC Halterung

Eine PC Halterung ist sehr hilfreich, wenn du deinen Rechner weder auf Tisch, noch auf den Boden stellen möchtest. Der Rechner wird dann unter die Schreibtischplatte gehängt und wird vor Schmutz, Staub und Schäden geschützt. Zu viel Staub kann deinen Lüfter blockieren und somit deinen PC zum Überhitzen bringen. Es existieren PC Halterungen in diversen Größen und Ausführungen. Achte darauf, dass die Halterung viel Gewicht tragen kann – Gaming PCs sind meist recht schwer!

Monitorhalterung

Eine Monitorhalterung oder Monitor-Arm hilft dir dabei deinen Bildschirm auf die für dich perfekte Höhe einzustellen. Die wichtigste Eigenschaft ist hierbei der Schwenkarm mit seiner Höhenverstellbarkeit. Monitorarme helfen dir einerseits dabei eine gesunde Körperhaltung beim Gaming zu bewahren und andererseits dir die Bildschirm-Distanz je nach Spiel anzupassen. Ein weiterer Vorteil ist, dass du dir mehr Platz auf dem Tisch schaffst, da die Standfüße wegfallen!

Schubladen

Gaming Tische mit Schubladen sind seltener anzutreffen. Vor allem Tastaturschubladen sind ein No-Go für Gamer, da diese keinen stabilen Halt haben und keine Möglichkeit bieten, die Hände und Arme abzulegen. Es ist allgemein ratsamer, sich für einen Tisch ohne verbaute Schubladen zu entscheiden und diese dann bei Bedarf lieber nachträglich zu erwerben und anzubringen.

Getränkehalter

Einige Modelle kommen auch mit einem Getränkehalter daher. Hier ist darauf zu achten, dass die Halterung möglichst viele verschiedenen Größen von Flaschen bzw. Bechern stabil halten kann. Auch wirken Getränkehalterungen oft billig und können somit den Look & Feel von deinem Setup herunterziehen.

Headset Halterung

Headset Halterungen gibt es entweder für auf den Tisch oder als Haken für unter den Tisch. Manche Monitor-Modelle verfügen auch über eine ausklappbare Halterung. Eine Empfehlung haben wir hierbei nicht, da weder die eine, noch andere Variante besondere Vor- oder Nachteile hat.

Fazit - Den perfekten Tisch gefunden?

Der perfekte Tisch zum Zocken sollte neben einem coolen Design, robust, belastbar und ergonomisch sein. Das Design wiederum ist geschmacksache und richtet sich auch stark danach, wie der Rest von deinem Setup und dein Zimmer aussieht. Für ein aufgeräumtes Gaming Setup empfiehlt sich der Einsatz diverser Zubehör-Teile sowie ein durchdachtes Kabelmanagement.

Weitere Blog Artikel

Zurück zur Übersicht
Gaming Stuhl oder Bürostuhl kaufen - Wo sind die Unterschiede

Gaming Stuhl

Gaming Stuhl vs. Bürostuhl + Was bringt er und worauf ist zu achten?

Home
LeetDesk Logo

Copyright 2022 - LeetDesk.com

All Rights Reserved - Alle Preise inkl. 19% MwSt.

KontaktKarriereDatenschutzAGBWiderrufsrechtImpressum